Suche

that's my life

Mein Tagebuch!

Monat

April 2013

heute morgen mit Augenflimmern aufgewacht….


Anzeichen für eine Migräne….
Also… , Schmerztabletten einwerfen, wieder hinlegen… und schlafen, schlafen.. in der Hoffnung… wenn ich wieder aufwache… das die Vorzeichen der Migräne weg sind und keine unerträglichen Kopfschmerzen auftreten.. mit den ganzen üblen Folgen einer Migräne.

Zwischendurch bin ich aufgewacht…. es waren leichte Kopfschmerzen vorhanden…, als Vorbeugung nochmals Schmerztabletten und dann noch mal schlafen.

So gegen 12 glaube ich…. bin ich wieder aufgewacht… und ich hatte keine Schmerzen mehr….. !
Nur ein wenig benebelt……, aber soweit… fit, ganz langsam wieder aufzustehen.

Und dann einfach bewegen… , langsam im Haushalt etwas erledigen…, damit der Kreislauf wieder in Schwung kommt. Wie gut… das die Arbeiten im Haushalt eher körperlichen Einsatz fordern, dafür kein PC erforderlich und die Gedanken sich nicht unbedingt auf das stark konzentrieren müssen, was ich gerade tue.

Nach und nach geht besser. Nur heute ist ungewöhnlich, das mir sehr sehr warm ist….. Achso.. klar…. das liegt am Wetter…., der Frühling steht vor der Tür.
Also erst mal die Heizung runter drehen, Fenster auf… und den Frühling in die Wohnung lassen.

Migräne…. und ihre Folgen…


oder ist es reiner Zufall wenn nach einem Migräneanfall der Sehnerv eines Auges beeinträchtigt ist, sodass nur noch 30 Sehfähigkeit gegeben ist….. verbunden mit einem Krankenhausaufenthalt in den Osterferien?

Leider ist noch keine große Besserung eingetreten…. und die Sorge um das Kind bleibt.
Es sind die kleinen Schritte, die jetzt wichtig sind. Noch steht das komplette Untersuchungsergebnis aus. Hoffentlich wissen wir heute im Laufe des Tages mehr.

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: